Zum Welthospiztag 2018

Sonderveranstaltung mit dem Ökumenischen Hospizverein und dem Malteser Hospizdienst im Landkreis Miltenberg

Kirschblüten - Hanami

von Doris Dörrie, D 2007; 122 Min.; FSK: ab 12; mit Elmar Wepper, Hannelore Elsner, Nadja Uhl, Aya Irizuki, Maximilian Brückner, Birgit Minichmayr, Felix Eitner u.v.a.

Nach dem plötzlichen Tod seiner Frau liegt Rudis Leben in Scherben. In Kirschblüten – Hanami reist er nach Japan in der Hoffnung die versäumten Träume seiner Frau nachzuholen.

Trudi (Hannelore Elsner) und ihr Ehemann Rudi (Elmar Wepper) leben gemeinsam im ländlichen Bayern. Als Trudi von ihrem Arzt erfährt, dass Rudi schwer krank ist, beschließt sie, die Diagnose für sich zu behalten und Rudi damit nicht zu belasten. Sie überredet ihn zu einer Reise an die Ostsee. Dort verstirbt Trudi unerwartet und lässt Rudi fassungslos zurück. Als er erfährt, dass Trudi ihm zuliebe viele Träume aufgab, beschließt Rudi sie für sie nachzuholen. Er reist nach Japan, weil Trudi immer von der japanischen Kultur fasziniert war. Doch dort warten nicht nur kulturelle Hürden auf ihn. Die Reise wird für Rudi eine emotionale und spirituelle Herausforderung.  (moviepilot)

Wir laden Sie am  Samstag,den 13.10.2018 ab 16:00 Uhr ein, Beginn der Veranstaltung ist um 16:30 Uhr.

Im Anschluss an den Film stehen Mitarbeiter des Ökumenischen Hospizvereins und des Malteser Hospizdienstes im Landkreis Miltenberg gerne für Fragen zur Verfügung.

Mit Infostand im Foyer und persönlichen Gesprächen.

Zurück